GPS Verfolgung Ihres Partners

Diese App ist keine Spionage- oder Geheimüberwachungslösung und die App kann nicht remote oder geheim installiert werden. Um dem Dienst beizutreten, muss der Benutzer die App selbst installieren und die Standortfreigabeanforderung akzeptieren. Wir hören gerne von Kunden.

Bewertungen Richtlinien für Rezensionen.

Erste Hilfe wenn das Handy weg ist

Wird geladen Details ansehen. Als unangemessen melden. Website besuchen.

So kann man zum Beispiel sicherstellen, dass sich die Kinder nicht verlaufen haben und am vereinbarten Ort befinden. Doch die App lässt sich auch zum Finden des eigenen Handys einsetzen. Gerade für Nutzer, die auf umfangreiche Anti-Diebstahl-Funktionen verzichten möchten ist diese App zur Handyortung eine gute Alternative. Andererseits kann mithilfe der gleichen Funktion natürlich auch ein gestohlenes oder verloren gegangenes Handy schnell wieder aufgespürt werden. Neben der Funktion das eigene oder fremde Handy kostenlos zu orten zeigt die App sogar an, wie hoch die Akkuladung des vermissten Gerätes noch ist.

Zudem kann man sich sogleich informieren lassen, wenn das geortete Handy von einem Ort zu einem anderen Ort bewegt wird. Kann das Handy über eine der beiden Übertragungstechnologien lokalisiert werden, so kann man sich das Gerät per Geolocation wieder zurückholen oder die Polizei informieren. Doch das ist bei weitem noch nicht alles. Um den Handydieb und gleichzeitigen GPS-Empfänger wissen zu lassen, dass man über den Standort des Handys informiert ist, lässt sich über die App eine selbstverfasste Warnmeldung direkt auf das Display des gestohlenen Gerätes senden.

Auch die bei Apps dieser Art etablierten Sicherheitsfunktionen wie eine ferngesteuerte Gerätesperrung, das Senden einer Displaynachricht, das Auslösen eines Alarms oder Fotos sowie eine Löschung von Daten gehören zum Funktionsumfang. Damit kann man genau nachverfolgen, welche Wege mit dem Gerät zurückgelegt wurden. Häufig kommt die Frage auf, ob man sein Handy auch dann orten kann, wenn dieses ausgeschaltet ist.

Wie kann ich mein Handy orten?

Leider muss diese Frage mit nein beantwortet werden. Denn nur ein eingeschaltetes Handy übermittelt die für eine Positionsbestimmung notwendigen Daten und Signale. Im Falle, dass das Smartphone nicht mehr geortet werden kann weil es z. Häufig ist dies mit zusätzlichen Kosten verbunden, da selbst wenn man für das teuere Gerät eine Handyversicherung abgeschlossen wurde, diese nur begrenzt für den Schaden aufkommt. Dies sollte bei Abschluss der Versicherung im Vorfeld geprüft werden. Um ein verloren gegangenes Handy wiederzufinden ist es nötig, den genauen Standort des Gerätes zu lokalisieren.


  1. Menschen, Tiere und Fahrzeuge mit einem GPS Chip orten;
  2. handy abhören samsung;
  3. Handy orten kostenlos: iPhone, Android, Windows - CHIP!

Sofern das Handy angeschaltet ist, kann man diesen relativ leicht mithilfe der hier vorgestellten Handyortung Apps ausfindig machen. Um die Apps in ihrem vollen Funktionsumfang und ortsunabhängig nutzen zu können, ist eine zuverlässige Verbindung ins mobile Internet von entscheidender Bedeutung.

Callback Service

Genau dies bieten die LTE-Tarife von yourfone, die zugleich zeigen, dass eine fortschrittliche Mobilfunkqualität mit sehr attraktiven Preisen einhergehen kann. Hierzu werden alle Nummern in einer Liste geführt, so dass hieraus ersichtlich ist, wem welches Handy gehört. Nicht immer hat man das Glück, dass das verloren gegangene oder geklaute Handy auch noch eingeschaltet ist, wenn man es orten möchte.

Ist der Akku leer oder wurde das Handy absichtlich ausgeschaltet, wird es oft schwierig. Teilen Tweeten Teilen Weiterleiten.


  • Handy Orten – Online UND Kostenlos.
  • handynummer orten schweiz?
  • sony handycam mount.
  • handy nur mit handynummer hacken?
  • Weiterführende Artikel zum Thema. Toggle navigation Home. Contact Copyright Privacy. Home Samsung handy orten mit imei Samsung handy orten mit imei Und auch hier musst Du die Ortungsoptionen vorab aktivieren. Mobilfunkanbieter haben sich dem Problem angenommen, verlorene Handys wieder finden zu können. Diese Methode ist zwar nicht sehr genau, lässt sich aber unter fast jedem Umstand einsetzen. Selbst wenn kein Mobilfunknetz mehr verfügbar ist, oder das Handy abgeschaltet wurde, kann so zumindest noch der letzte Standort ermittelt werden.

    Diese Form der Handyortung lässt sich über verschiedene Webseiten auslösen. Wichtig dabei ist, dass jeweils eine Einverständniserklärung des Gerätebesitzers vorliegen muss. Wurde das Mobiltelefon gestohlen und das Gerät befindet sich nicht mehr im Besitz des eigentlichen Eigentümers lässt sich diese Methode nicht verwenden, wenn der Service nicht vorher eingerichtet wurde.

    Wer diesen Service öfter in Anspruch nehmen möchte, findet auch Abos zu diesem Thema. Die Handyortung per GPS ist sehr genau und relativ zuverlässig, da sich das Handy hierzu nur mit einem Satelliten verbinden muss.

    Smartphone heimlich orten

    Technisch funktioniert die Handyortung auf dem gleichen Wege, wie das Mobiltelefon den Standort für die Navigationsapp bestimmt. Auch bei der Ortung per GPS muss es sich um das eigene Handy handeln das beispielsweise gestohlen oder verloren wurde. Die Ortung von Geräten von Freunden oder Fremden ist illegal. Beispielsweise werden hierzu Hotspots, Netzwerke von Firmen oder die Signale von privaten Routern verwendet. Je nachdem wie viele und welche Art von Signalen zur Verfügung stehen, schwankt die Genauigkeit zwischen 3 und 20 Metern.

    Heimlich andere Handys orten

    Er befindet sich meistens unter dem Akku des Gerätes, auf der Originalverpackung oder kann sich per Abfrage 06 auf dem Handydisplay anzeigen lassen. Zunächst muss der Verlust des Handys angezeigt werden. Egal ob es nur verloren oder gestohlen wurde. Liegt diese Verlustanzeige beim Mobilfunkanbieter oder der Polizei vor, kann der Mobilfunknetzbetreiber die Ortung veranlassen. Ist es ausgeschaltet, oder wurde eine neue SIM-Karte eingelegt ist das nicht mehr möglich. Spionage Apps für Smartphones sind vor allem dazu da, ein verloren gegangenes Handy wiederzufinden.

    So kann sich also mithilfe einer einfachen App nicht nur viel Ärger, sondern auch viel Geld gespart werden. Durch Spionage Apps können Handys in wenigen Sekunden geortet und gefunden werden.

    Samsung-Handy orten

    Daher gilt: Schiebt die Sache nicht auf, sondern handelt sofort.