Kundeninformationen

Dabei wird eine direkte Verbindung zwischen dem Smartphone und dem Fernseher hergestellt. Doch auch hier gibt es Mittel und Wege, den Bildschirm des Handys zu übertragen. Bild: Digitaltrends. Sie stammt von Apple selbst und ermöglicht es Ihnen, das iPhone-Display mit einem Tipp drahtlos auf den Fernseher zu streamen.

Die Box an sich bietet Zugriff auf zahlreiche Apps, wie etwa Netflix. Apple selbst verkauft nur noch die vierte Generation, die einen eigenen App Store bietet. Ab Euro kann diese bei Apple bestellt werden.

Die besten Spiele-Apps des Jahres 2020

Beide Generationen erlauben aber das drahtlose Streaming des iPhones auf den Fernseher. Was ist DLNA? Das Ziel ist es einen einheitlichen Vernetzungsstandard für digitale Geräte zu etablieren, damit diese untereinander kommunizieren können.

Die besten Offline-Spiele 2020 (kostenlos für Android & iOS)

Ob es auch mit Ihrem Fernseher funktioniert, können Sie dank der kostenlosen Basisversionen ohne Risiko testen. Wäre das nicht der Königsweg? In der Praxis klappt das leider nicht immer. Bild: Samsungs Smart View-App.

Die 5 besten Offline-Games

Fernseher und iPhone müssen lediglich im gleichen WLAN eingeloggt sein und schon lässt sich die Verbindung problemlos herstellen. Die sind immerhin universell einsetzbar. Hier müssen Sie zum Beispiel bei Google selber ein Fotoalbum angelegt haben.

Diese Methode lohnt sich also eher für eingefleischte Google-Nutzer, die ihre Inhalte per iPhone auf den Fernseher bringen möchten. Bild: video-tv-cast.

Das wichtigste zusammengefasst

Hiermit lassen sich nicht nur die lokalen Videos vom iPhone abspielen, sondern auch Videos aus dem Internet laden und abspielen. Die Basisversion zum Testen ist kostenlos, zeigt aber nur Ihre letzten drei Videos an. Per Schieberegler kannst Du die Datenverbindung aus- oder einstellen. Bei Android-Smartphones ist der Weg zum richtigen Menüpunkt zur Deaktivierung der mobilen Daten nicht immer einfach zu finden. Denn jeder Hersteller hat seine eigene Oberfläche und jede System-Version ist anders aufgebaut als ihr Vorgänger. Ein Smartphone ohne Internet? Genau ein solches Modell hat Samsung aktuell im Heimatland vorgestellt.

Wir verraten es Dir in dieser Meldung. Bei allen Android-Versionen kann Du die mobile Datenübertragung über die Benachrichtigungsleiste deaktivieren. Achte darauf, dass dieser nicht leuchtet, denn dann ist der mobile Internetzugang Deines Smartphones gesperrt. Unter Android 9. Bei diesem Huawei-Handy mit Android 8. Bei Huawei-Geräten mit Android 7. Setze hier den Haken auf 2G -Verbindungen. Dein Smartphone kann dann zwar noch Anrufe und Kurznachrichten empfangen und aufbauen, wählt sich aber nicht mehr ins mobile Internet ein. Bei Samsung-Handys, auf denen Android 5. Läuft auf Deinem Samsung-Smartphone hingegen Android 6.


  • handy orten app galileo?
  • hack iphone to get unlimited data.
  • iphone 6s Plus hacken ohne pc?
  • Unterwegs auf schneereichen Pfaden: Alto's Adventure.
  • internetaktivität überwachen iphone;

Per Schieberegler kannst Du hier die mobile Datenübertragung aus- oder einschalten. Denn nur so lädt Dein Handy wichtige Firmware- und Sicherheits-Updates herunter und kann die installierten Apps aktualisieren. Eltern können wiederum das System des Smartphones ihres Kindes aktuell halten.

Doch wie unterscheiden sie sich eigentlich? Mit diesem Vergleichsartikel erklären wir Dir die unterschiedlichen Verbindungsarten. Handy-Akku schnell leer: 9 Tipps zum Stromsparen. Lagerfeuer, Skiurlaub, Sand, Regen und Co.

Offline-Spiele für Android: Die besten Games für die Reise

SIM-Karte sperren: So funktioniert es. März 6 Minuten. Der Mobilfunk: So entstand die Welt der Handys. Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor.