Pro-Version

Ihr wollt ein verlorenes Handy orten?

In unserem Special stellen wir euch gratis Ortungsapps und Ortungsdienste für iOS und Android vor, mit denen ihr schnell den Standort des Handys sehen könnt. Wer sein Handy orten will, kann dabei auf viele Dienste und kostenlose Ortungsapps für Android oder iOS zurückgreifen.

iPhone-Screenshots

Die meisten Smartphones haben einen entsprechenden kostenlosen Ortungsdienst bereits an Bord, um den Standort des Handys sehen zu können. Das ist wichtig, wenn ihr das Handy verloren habt oder es euch gestohlen wurde. Bevor sich das Handy orten lässt, muss jedoch die Ortungsfunktion aktiviert werden. Danach kann das Handy über eine Webseite lokalisiert, gesperrt oder gelöscht werden. Tutorials rund um das Thema Handy-Ortung für zahlreiche Betriebssysteme findet ihr auf unserer Übersichtsseite.

Nachfolgend stellen wir euch die jeweiligen Dienste für die wichtigsten Betriebssysteme vor:. Wer den Ortungsdienst nicht nutzen kann, weil der Hersteller keinen Ortungsservice anbietet, kann ein Handy über den Provider orten lassen. Das ist möglich, aber nur mithilfe der Standortfreigabe. Ähnlich funktioniert die Handyortung über Google Maps. Echte Ortungsapps fürs Handy funktionieren anders und sind deutlich effektiver, um den Standort des Handys zu sehen. Nachfolgend findet ihr einige empfehlenswerte kostenlose Apps zum Orten:.


  • kann man ein iphone 6 Plus hacken;
  • Warum funktioniert die Ortung meines Handys nicht?.
  • sony handycam power button.
  • app handy kontrollieren.
  • Verlorenes Android-Gerät orten, sperren oder löschen - Google-Konto-Hilfe.

Die Handyortung ist mit allen vorgestellten Diensten übrigens auch im Ausland anwendbar und funktioniert demnach auch, wenn ihr das Handy im Urlaub orten wollt. Hier lohnt sich ein Blick in unseren Artikel zur Reisevorbereitung.

Neue Funktionen

Wer sein Handy orten will, hat unterschiedliche Möglichkeiten, um den Standort des Handys zu ermitteln:. Der Standort wird in diesem Fall über die Funkzelle ermittelt, mit der das Smartphone gerade verbunden ist.

Life360 Familie Freunde suchen

Abhängig vom Netzbetreiber ist diese Handyortung nicht sehr genau. Denn je nach Dichte der Sendemasten kann die Differenz zum tatsächlichen Standort des Handys um mehrere hundert Meter abweichen. Die satellitengestützte Positionsermittlung wird in der Regel von Software genutzt, die entweder als Standard auf dem Smartphone installiert ist oder in Form von Ortungs-Apps wie etwa "Finde mein Handy" installiert wird.

So lässt sich die Position des Geräts ungefähr ermitteln. Im Internet findet ihr zudem Seiten, die Handy-Ortungen gebührenpflichtig anbieten. Ein Beispiel ist hier Handy-Ortung. Wie genau die Ortung ist und was die Plattform noch bietet, lest ihr in unserem Testbericht zu Handy-Ortung.

Helfen euch die Bordmittel eures iPhones oder Android-Smartphones nicht mehr weiter, findet ihr im Internet zahlreiche Ortungsdienste. Ein leeres Versprechen oder klappt das tatsächlich? Netzwelt hat es für euch herausgefunden. Hierfür haben wir verschiedene Ortungsdienste im Netz getestet und so getan, als hätten wir unser Handy unterwegs verloren. Wollt ihr mehr über Ortungsdienste erfahren, klickt euch auch durch die Einzeltests der Anbieter.

Kostenlose GPS Tracking Apps im Jahr

Der Verlust eures Handys kann teuer werden, wenn Fremde auf eure Kosten telefonieren oder im Internet surfen. Wir sagen euch in unserem Ratgeber "Handy verloren - Was könnt ihr tun? Wer das eigene Handy orten will, hat in der Regel kein rechtliches Problem. Komplizierter wird es, wenn ihr ein fremdes Handy orten wollt - etwa das Smartphone des Partners oder von Familienmitgliedern.

Fremde Geräte lassen sich in der Regel nur mit Zustimmung des Besitzers finden. Aber es gibt Ausnahmen, wie sich das Handy ohne Zustimmung orten lässt. Welche das sind, lest ihr hier:. Wer seinen Handystandort verbergen will, sollte unsere Tipps und Tricks befolgen, um zu verhindern, dass sein Handy geortet wird. Hierbei schaltet ihr nach und nach Funktionen ab, über die sich das Gerät lokalisieren lassen. Alle Meldungen der letzten sieben Tage findet ihr in unserem Newsticker. Täglich testen wir Hardware und Software und prüfen, ob das Produkt hält, was es verspricht. Habe auch etwas gebraucht, bis ich hinter die List meiner Tochter gekommen bin.

Lesen sollte man vorher schon können.


  1. whatsapp blaue haken bei android;
  2. GPS Handyortung und Fahrzeugortung-App für Android-Smartphone, Tablet, Handy und Mobiltelefon;
  3. 10 kostenlose GPS tracking apps!
  4. Handy orten kostenlos: iPhone, Android, Windows.
  5. Handyortung App für Smartphone und Tablet;
  6. handyortung ohne telefonnummer?
  7. software heimnetzwerk überwachen.
  8. Auch wenn die Karte mal nicht lädt, liegt es doch eher an eurer schlechten Internetverbindung als an der App. Hätte auch super gerne die Vollversion, leider hält mich der Preis davon ab Schon bevor ich Kinder hatte, habe ich immer schon davon geträumt die Menschen in meinem nächsten Umfeld möglichst komplett zu überwachen und Ihnen bei etwaigem Vertrauensmissbrauch das Leben zur Hölle zur machen.

    Ich habe schon mehrfach die Rettungsdienste alarmiert, als der Akku meines Sohnes leer war. Auch das klappt super. Edit: Ich freue mich schon darauf wenn meine Kinder endlich volljährig sind, viel zu stressig diese ständige Überwachung.

    Die 10 besten Android-Apps für die GPS-Ortung

    Ich finde die App sehr gut gerade um immer zu wissen wo die Kinder sind. Leider funktioniert es seit 4 Tagen nicht mehr man kann keinen mehr orten und die gesuchte Person bleibt immer am Wohnort. Erfordert iOS Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.


    1. Ortung via Android Geräte-Manager;
    2. Handy orten: Kostenlos und ohne Anmeldung - so geht's?
    3. Handy Orten;
    4. Dein Android Smartphone als GPS-Tracker.
    5. GPS Ortung - Handy orten!
    6. Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden. Neuheiten Vorherige Aktualisierungen. Grapsi , Nicolette Bonbons , Informationen Anbieter Life Kategorie Social Networking.