Kommentare

Es hat mir schon oft weitergeholfen, um den richtigen Weg zu finden. Es birgt aber auch datenschutzrechtliche Risiken. Ich kann mir leider nicht sicher sein, dass dritte Personen nicht auf meinen Standort zugreifen. Durch Zugriff auf meine Standortdaten, kann ein Bewegungsprofil erstellt werden. Bei meinem aktuellen iPhone 6 werden die Standortdaten gespeichert und es wird ein Bewegungsprofil erstellt. Die Standorte werden gespeichert und können grafisch angezeigt werden.

iPhone: Ortungsdienste deaktivieren und wieder einsschalten - so gehts

Die einfachste Methode wäre, die kompletten Ortungsdienste abzuschalten. Dann werden keine Standortdaten mehr aufgezeichnet. Andere Apps können auf keine Ortungsdienste zurückgreifen. Im Falle eines Notrufes werdet ihr auch bei deaktivierten Ortungsdiensten geortet. Diese iOS-Funktion lässt sich zu eurer eigenen Sicherheit nicht deaktivieren.


  • handy orten app apple.
  • Wie aktiviere bzw. deaktiviere ich die Ortungsdienste für mein iPhone?.
  • Ausgeschaltetes iPhone. Kann man ein iPhone orten wenn es aus ist?;

Wir erklären in dieser Anleitung, was ihr die Ortungsdienste aktiviert oder deaktiviert beziehungsweise ihr die Ortung für einzelne Apps blockieren könnt. Beispielsweise erklären wir, wie ihr den Zugriff auf eure Daten wie Kontakte, Termine oder Fotos für einzelne Apps unterbindet. In den Einstellungen für Ortungsdienste könnt ihr diese insgesamt deaktivieren, den Zugriff einzelner Apps auf euren Standort konfigurieren oder die Ortung für Systemdienste deaktivieren.

[Lifehack] iCloud Sperre entfernen - "Mein iPhone suchen" deaktivieren

Um die Ortungsdienste insgesamt zu aktivieren, schiebt ihr den Schalter hinter "Ortungsdienste" nach rechts. Dadurch färbt sich der Schalter grün.

Magenta Webmail Login

Möchtet ihr die Ortungsdienste deaktivieren, dann schiebt ihr den Schalter nach links, wodurch dieser grau dargestellt wird. In den Einstellungen für Ortungsdienste findet ihr eine Liste der Apps, welche grundsätzlich auf euren Standort zugreifen können. Tippt eine App an, um die Berechtigung für den Zugriff auf euren Standort zu bearbeiten.

iPhone orten via iCloud

Die letzte Option bedeutet, dass die App auch dann auf euren Standort zugreifen kann, wenn ihr diese gar nicht verwendet. Um den Zugriff auf euren Standort zu blockieren, tippt ihr auf "Nie". Den Zugriff auf euren Standort könnt ihr auch für Systemdienste einschränken. Scrollt dazu ganz nach unten.


  • Weg 2: iPhone orten ohne App – Das iPhone über iCloud.com zu finden.
  • Verlorenes iPhone mit MobileMe orten und wiederfinden?
  • iPhone orten, wenn es aus ist.
  • iPhone orten - der "normale" Weg?
  • iphone ortung verhindern?
  • Apple iOS: So schaltet ihr die Ortungsdienste ein und aus.
  • sms online lesen t mobile!

In den Einstellungen für Ortungsdienste findet ihr unterhalb der aufgeführten Apps den Punkt "Systemdienste". Tippt diesen an. Um die Ortung durch oder für Systemdienste zu deaktivieren, schiebt ihr den Schalter hinter dem jeweiligen Dienst nach links. Dadurch wird der Schalter grau dargestellt und die Ortungsfunktion ist deaktiviert.

Vorgehensweise bei Verlust oder Diebstahl Ihres iPhone, iPad oder iPod touch

Hat dir die Anleitung geholfen oder war diese zu verwirrend? Gib uns eine Rückmeldung, indem du eine Note zwischen eins und zehn vergibst. In dieser Anleitung zeigen wir euch, wie ihr einen Steam-Account erstellen könnt. Das setzt natürlich eine bestehende Internetverbindung voraus.

Fehlerbehebung: Smartphonestandort wird unter iOS nicht richtig ermittelt - Google Nest-Hilfe

Der Standort wird nur dann automatisch übertragen, wenn sich der Akku eures iPhones bereits im kritischen Bereich befindet — die automatische Übertragung findet nicht permanent statt. So findet ihr euer iPhone auch, wenn es gerade mal nicht mit dem Internet verbunden ist. Orten könnt ihr das iPhone dann wie gewohnt auf iCloud.