Was ist verboten und welche Ausnahmen sind möglich?

Ortung via Android Geräte-Manager

Die Sache hat allerdings einen kleinen Haken: Es funktioniert nur, wenn Du den Ortungs-Service bereits aktiviert hast, bevor es verloren gegangen ist. Das geht aber ganz schnell und bequem. Deshalb hier die wichtigsten Schritte für iOS und Android:. Zunächst musst Du den Ortungsdienst aktivieren. Gehe in die Einstellungen und auf iCloud. Ganz unten findest Du den Eintrag Mein iPhone suchen. Aktiviere die beiden Schieberegler — fertig. Wenn Du das erledigt hast, kannst Du Dein iPhone bequem orten. Und zwar über iCloud.

Danach kannst Du Dein Gerät auswählen und auf der Landkarte anzeigen lassen. Wie beim iPhone musst Du diese Funktion ebenfalls vorher aktivieren.


  • Alternative zu Google-Dienst.
  • Bewertungen?
  • Video über die Gerätesuche ansehen.
  • Verlorene oder geklaute Smartphones einfach aufspüren?

Je nachdem, welche Android-Version auf Deinem Smartphone läuft, gehst Du entweder auf Einstellungen und dann direkt auf Google-Einstellungen oder erst noch auf Google und dann auf Google-Einstellungen. Dann etwas herunterscrollen und den Punkt Sicherheit antippen.


  • Smartphone suchen.
  • Handy orten leicht gemacht;
  • best spy recorder app.
  • descargar whatsapp sniffer full gratis.
  • nemo handy free software.
  • Teil 2: Wie kann man Handys ohne Installation von Software orten?.
  • Smartphone verloren oder gestohlen? Das kannst Du tun.

Mit dieser bereits integrierten Ortungsfunktion für Android-Smartphones, ist das eigene Handy bereits nach kurzer Zeit aufgespürt. Google hat mit seiner hauseigenen App zur Ortung von Smartphones und Tablet-PCs , die mit dem Google Betriebssystem Android ausgestattet sind, eine sehr benutzerfreundliche Oberfläche zur kostenlosen Handyortung bei Verlust oder Diebstahl des Gerätes geboten. Im Prinzip ist es ganz einfach. Sie brauchen dazu keine Telefonnummer eingeben und keine zusätzliche Anmeldung durchführen.

Handy Orten - GPS Tracker

Diese App ist allerdings auch nicht notwendig, um das Handy letztendlich zu Orten. Wie im vorherigen Absatz bereits erwähnt, müssen Sie nur den Standortzugriff in Ihrem Handy aktivieren , um die kostenlose Ortung mit Hilfe von Google durchzuführen. Wenn Sie den Standort allerdings von einem anderen Handy verfolgen möchten, weil Sie gerade keinen Computer zur Handy haben, empfiehlt sich die Installation des Google Gerätemanagers. Eine Installation des Google Gerätemanagers auf einen Ihrer mobilen Geräte ist nicht zwingend notwendig.

Sie können die kostenlose Ortung via Google allerdings auch direkt über das Web aufrufen und durchführen. Es handelt sich hierbei um den Android Geräte-Manager. Voraussetzung ist, wie bereits erwähnt, dass Sie den Standortzugriff in den Einstellungen Ihres Android Handys auch aktiviert haben, da eine kostenlose Ortung sonst nicht möglich ist. Sie wissen nicht, ob Ihr Handy vielleicht doch nur im Auto liegt, sie es bei einem Freund vergessen haben oder es wirklich verloren haben?

Handy Orten Google: Wie kann man per Google ein Handy orten?

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesem kleinem Tutorial zur Handyortung mittels Google weiterhelfen konnten und Sie vor dem Verlust Ihres Smartphones bewahren konnten. Bitte beachten Sie, dass bei der Standortfeststellung durch den Geräte-Manager ein Hinweis auf dem Handy erscheint, dass das Gerät gerade geortet wurde. Eine heimliche Ortung , die nicht nachweislich durch den Handynutzer erlaubt wurde, ist mit diesen kostenlosen Service von Google ist somit nicht möglich.

Die Ortung von Handys gewinnt zunehmend an Bedeutung für sicherheitsbewusste Eltern oder einfach nur für jemand, der durch die Ortung seiner Liebsten, sich vergewissern möchte, dass alles in Ordnung ist. In der heutigen Zeit kann im ganzen Stress auch mal vergessen werden, sich bei seinem Partner oder Familie zu melden, dass man sein Ziel unbeschadet erreicht hat. Alternativ gibt es jede Menge Ortungs-Apps gratis. Dann gehen die meisten Nutzer pragmatisch vor und rufen über Festnetz oder ein zweites Handy auf den abhanden gekommenen Geräten an? Doch was tut man, wenn es nirgends klingelt?

Handy orten: Verlorenes Handy wiederfinden. | nttsystem.xsrv.jp

Dann hilft meist nur noch eins: Sie müssen Ihr Handy orten. Doch keine Angst, das geht völlig kostenlos und mit den Bordmitteln der Anbieter. CHIP zeigt, wie das geht. Dafür ist es unerheblich, ob beispielsweise GPS auf dem verlorenen Smartphone aktiviert ist oder nicht. Ist das Handy ausgeschaltet oder offline, zeigt die Ortung den letzten bekannten Standort an. Samsung bietet ebenfalls Hilfe, wenn es darum geht, die hauseigenen Handys zu orten.

Auch Google hat seit mehreren Android-Generationen eine Ortungsfunktion fest eingebaut. Dafür wird, wenig überraschend, ein Google-Konto eingesetzt.